Innen- und Außenausbau

Der Innenausbau und natürlich auch die Arbeiten draußen, werden Schritt für Schritt bei unserem Schwedenhaus Musterhaus von unserem Zimmermann Montageteam und den Gewerken Elektro, Sanitär und Heizung, ausgeführt. Hier nun wieder einige Bilder für alle die es nicht schaffen uns auf der Baustelle zu besuchen…

Schwedenhaus kurz vor der Dacheindeckung

Schwedenhaus Lattung fuer die Dacheindeckung

Nun ist alles für die Dacheindeckung vorbereitet

Schwedenhaus Materiallieferung aus Schweden

Bevor es mit der Dacheindeckung losgeht, muss noch der letzte LKW mit Dämmung, Spanplatten, der Holztreppe und noch anderen Material entladen werden

Schwedenhaus Fermacell und Spanplatten aus Schweden

Schwedenhaus aussen Tondachziegel von Braas

Nun aber los und rauf mit den Dachziegeln…

Schwedenhaus Innenausbau Dachgeschoss Daemmung

Nach drinnen und ins Dachgeschoss können dann schon mal die Pakete mit der Steinwolle-Dämmung geschleppt werden

Schwedenhaus Innenausbau Dachgeschoss mit Spanplatten

Die Spanplatten sind auf der Zwischendecke verlegt worden und nun kann das Dach gedämmt werden

Schwedenhaus Innenausbau Dachgeschoss

Schwedenhaus Dachschraegendaemmung

Zwei Lagen Dämmung aus Steinwolle, im Stoß versetzt. So ist das Dach gegen die Kälte im Winter und gegen die Wärme im Sommer ideal gedämmt.

Schwedenhaus Innenausbau Gaube wird zum Dach gedaemmt

Schwedenhaus Innenausbau Dachgeschoss Folie in den Dachschraegen

Wenn die Dämmung eingebracht wurde, wird alles mit einer Folie abgedichtet. So bleibt im Winter die Wärme im Haus und im Sommer die Wärme draußen…

Schwedenhaus Innenausbau Abseite Daemmung und Folie

Die Abklebearbeiten müssen sehr sorgsam durchgeführt werden

Schwedenhaus Innenausbau Dachgeschoss Folie wird montiert

Auch die Decke zum Dach wird so perfekt abgedichtet

Schwedenhaus aussen mit fertigem Dach

Draußen kommen die Monteure mit dem Dach auch gut voran

Schwedenhaus aussen Dacheindeckung

Schwedenhaus aussen Leisten werden montiert

Jetzt noch Holzleisten dran und dann ist das Dach schon mal fertig…

Schwedenhaus aussen Dachziegel sind drauf

Schwedenhaus aussen Dach wurde mit Dachziegeln eingedeckt

Sattelitenschüssel funktoniert auch bereits. Alles Aufgaben die in der Zeit, wo das Baugerüst noch steht, sehr gut erledigt werden können…

Schwedenhaus aussen Dach ist fertig ohne Geruest

Und dann kommt auch schon der Tag an dem das Gerüst nicht mehr gebraucht wird – sieht doch gleich viel schöner aus 🙂

Schwedenhaus Innenausbau Montage Sicherungkasten Elektro Wolters

Da ja auch die Hausanschlüsse bald ins Schwedenhaus kommen, muss der Elektriker Daniel von Elektro Wolters schon mal den Sicherungskasten in den Hauswirtschaftsraum montieren

Schwedenhaus Innenausbau Montage Hausanschluesse

Strom, Telefon und Wasser haben wir nun auch im Haus 🙂

Schwedenhaus Innenausbau Netzwerkkabel

Für die Datenautobahn – wo man in Zukunft wohl immer mehr machen kann – werden Netzwerkkabel in jedes Zimmer verlegt

Schwedenhaus Innenausbau Wand und Schiebetuer Montage

Die nichttragenden Wände werden vom Zimmermann montier. Hier sehen wir den Durchgang zum HWR mit der Vorbereitung für eine Schiebetür

Schwedenhaus Innenausbau Innenwand Arbeitszimmer

Der Holzständer für die Innenwand Flur/Arbeitszimmer steht auch schon

Schwedenhaus Innenausbau HWR Anschluss Fussbodenheizung

So sieht es dann aus wenn die Innenwände mit Spanplatten einseitig beplankt wurden. So kann der Elektriker noch optimal die Stromleitungen und die Sanitärfirma die Wassrleitungen verlegen

Schwedenhaus Innenausbau Hausflur

Die Wärmepumpe von NIBE wurde auch bereits geliefert – wir werden separat von dem Einbau berichten

Schwedenhaus aussen Vordachmontage

Jetzt wo das Baugerüst weg ist, können die Arbeiten draußen weiter gehen. Hier wird das Vordach für die Eingangsveranda vorbereitet

Schwedenhaus aussen Montage der Tropfbleche

Schwedenhaus aussen Montage Eingangsveranda

Schwedenhaus aussen ohne Geruest

Schwedenhaus Innenausbau Daemmung in der Zwischendecke als Schallschutz

Die Zwischendecke ist gegen den Trittschall von oben auch bereits mit Steinwolle gedämmt worden

Schwedenhaus aussen Impression

Schwedenhaus aussen mit vorbereiteter Eingangsveranda

Nach und nach sind die Konturen von unserem Schwedenhaus immer besser zu sehen…

Schwedenhaus aussen Eingangsveranda

…und die überdachten Eingangsveranda ist auch schon zu erkennen.

Schwedenhaus Montage Eckleibungsbrett

Unser Zimmermann-Monteur Sven befestigt das Eckleibungsbrett der Hausecke

Schwedenhaus Eckleibungsbrett

Jetzt ist alles für die Montage der Regenrinnenfallrohre vorbereitet

Schwedenhaus Holzhaus Eingansveranda

So sieht es dann mit Fallrohren aus

Schwedenhaus Fallrohr

Schwedenhaus Holzhaus Balkon

Auf der Rückseite vom Schwedenhaus entsteht auch bereits der Balkon

Schwedenhaus Holzhaus Dachgaube mit Halbmondfenster

Hier ein Bilder von der fertigen Dachgaube.

Schwedenhaus Holzhaus Giebelseite

Die Giebelseite zum Süden

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0001

Bevor die Spanplatten und die Gipskartonplatten angebracht werden, wird noch eine Gebäudedichtigkeitsprüfung, ein so genannter BlowerDoor Test, gemacht…

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0002

…dafür wird in die Haustür oder in die Nebeneingangstür eine Vorrichtung montiert, die die Tür abdichtet und dann mit einem Ventilator einen Unter- und Überdruck erzeugt…

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0003

…so kann eine Ortung von evtl. Undichtigkeiten durchgeführt werden…

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0004

…wenn dann alles kontrolliert wurde, wird mit einem Computer ein Messprotokoll erstellt um die Dichtigkeit des Hauses zu dokumentieren.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0002(1)

Auch die Eingangsveranda ist bald fertig, fehlt nur noch das Geländer und die Dacheindeckung.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0012

…am Nachmittag, wenn die Sonnen um das Haus gewandert ist…

 

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0013

…können wir immer besonders schöne Bilder aufnehmen 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0008

Auch der Balkon auf der Rückseite wird final errichtet…

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0010

Auch hier wieder ein wichtiges Detail: der Balkon wird mit verzinkten Stahlblechwannen abgedichtet. Das Regenwasser wird in einer innenliegenden Regenrinne abgeleitet. So bleibt unter dem Balkon alles Trocken.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0009

und jede Menge Kabel 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus Wasserleitung

Hier ein Beispiel wie die Wasserleitung in der Installationsebene der Außenwand montiert werden kann.

Fußbodenheizung Verteilerschrank OG

Im Obergeschoss wird in der Flurwand der Verteilerschrank für die Fußbodenheizung montiert.

Abfluss Duschrinne

Der Abfluss für die Duschrinne ist vorbereitet.

Abflussmontage

Abfluss für die Toilette vom Obergeschoss in der Abseitenwand

Zuleitungen für Handwaschbecken

Wasser- und Abflussleitungen für das Waschbecken der Toilette im OG. Verschwinden wird das ganze dann hinter einer Vorwand.

Montage der Abluftleitung für die Wärmepumpe

Unser holländischer Bauhelfer Jaap wird dann auch mal auf den Dachboden geschickt um dort alles anzuschließen 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Auch im Erdgeschoss wird jetzt die Vorwand…

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

…für die Toilette vorbereitet.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Im OG ist der Toilettenspülkasten vorbereitet, so das hier die Vorwand auch montiert werden kann.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0030

Der Spitzboden, ausreichend um Kartons zwischen zu lagern.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Sonnenimpression

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Aussenzapfstelle Montage.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Einen frostsicheren Wasserhahn, um im Sommer alle Pflanzen zu wässern, haben wir jetzt auch.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Bodentiefe Dusche im Gäste WC.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0126

Im Obergeschoss sind jetzt auch alle Stromkabel verlegt worden. Jetzt kann die Installationsebenen gedämmt werden und im Anschluss die Spanplatten und dann die Gipskartonplatten montiert werden.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0127

Die Abseite im rechten Schlafzimmer wurde mit einer Inspektionsluke ausgestattet. Dahinter liegt dann der Anschluss für die Satellitenanlage.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0130

Die Vorwand für das WC OG ist für die Fermacell Montage vorbereitet.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus_0131

Für die Dusche ist ein Lichtband vorgesehen, so kann das Licht aus den Nebenräumen mitgenutzt werden.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Auch im Badezimmer OG kann die Abseite bald geschlossen werden.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Dämmung der Installationsebene

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Auch die Zwischenwände werden bei uns mit Steinwolle gedämmt. Steinwolle hat auch gute Eigenschaften um Schall zu schlucken. Der Fussbodenverteiler im OG hat auch seine Zuleitung aus dem HWR Raum erhalten.

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Der Balkon kann jetzt auch genutzt werden 🙂

Schwedenhaus Balkon

Wie ein kleiner Hochsitz 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Balkon

Fertiger Balkon in der Morgensonne 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Holzhaus

Auch die Eingangsveranda ist jetzt fertig. Im Frühjahr wir dann alles in grauweiß gestrichen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenausbau, Innenausbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rohre für die Lüftungsanlage

Schwedenhaus Innenausbau Montage der Lueftungsrohre

Für die zentrale Lüftungsanlage von NIBE müssen ja auch noch die Rohre ins Haus verlegt werden. Da so eine Lüftungsanlage vom Heizungsbauer im Vorfeld gut geplant werden muss, wollen wir Ihnen einmal hier zeigen, wie wir es bei unserem Musterhaus gelöst haben:

Lueftungsplanung Erdgeschoss

Im Normalfall können für die Lüftungsrohre die Abseiten gut genutzt werden. Da wir in unserem Musterhaus jedoch zwei Dachgauben haben, gibt es nur die Möglichkeit über das Dach zu gehen oder die Zwischendecke nach oben zu nutzen…

 

Lueftungsplanung Dachgeschoss

Da wir im Obergeschoss die Kleiderschränke haben, bietet es sich an hier die Lüftungsrohre verschwinden zu lassen. Nur im Flur im Obergeschoss müssen wir ein Teil der Decke dann abhängen

 

Lueftungsplnung Schnittzeichnung

Lueftungsplanung 3d

 

Schwedenhaus Innenausbau Lueftungsrohre in der Zwischendecke

Hier zu sehen, ein Lüftungsrohr das durch die Zwischendecke im Erdgeschoss nach oben geführt wird

 

Schwedenhaus Innenausbau Lueftungsrohr Abluft Kueche

Es Rohre aus Kunststoff und auch aus Metall. Bei unserem Musterhaus haben wir uns für das Lüftungskonzept von NIBE entschieden, die die Rohre aus Metall liefern

 

Schwedenhaus Innenausbau Lueftungsrohre Montage

 

Veröffentlicht unter Lüftungsrohre | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hauslieferung aus Schweden

Hier nun endlich, für alle die es noch nicht geschafft haben persönlich vorbeizuschauen :-), Bilder von der Baustellen. Am Montagmorgen, pünktlich um 7.00 Uhr, ist der erste Lastwagen aus Schweden eingetroffen. Unser Zimmermann-Montageteam hat sich dann auch gleich an die Arbeit gemacht unser neues Schwedenhaus-Musterhaus aufzubauen…

Schwedenhaus Hausbau 1

Der erste, von insgesamt drei LKW´s kommt direkt aus dem schwedischen Werk in Schweden zu uns auf die Baustelle und hat die ersten Tafelelemente für die Hausmontage geladen.

Schwedenhaus Hausbau 2

Der Autokran für die Schwedenhausmontage steht bereit zum Abladen und stellen der Hauswände.

Schwedenhaus Musterhaus Hausmontage

Was für ein schönes Bilde. Die Sonne geht auf und die ersten, in Schweden vorgefertigten Hauswände werden ausgeladen…

Schwedenhaus Hausbau 3

Hier ein kurzes Stück Hauswand. Das wird das Fenster vom Arbeitszimmer.

Schwedenhaus Hausbau 4

Die Rückseite vom Schwedenhaus wird zuerst Montiert. Hier kommt gerade die zweite Wand der Rückseite angeflogen…

Schwedenhaus Hausbau 5

Hier haben wir die Giebelwand vom Erdgeschoss mit der Hauswirtschaftstür.

Schwedenhaus Hausbau 6

Zwischen Hauswand und Thermofundament kommt eine Folie mit Gummiabdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit.

Schwedenhaus Hausbau 7

Hier der erste Eindrück der Rückseite nach wenigen Stunden. Die Fenster und Terrassentüren würden bereits im Werk in Schweden passgenau eingebaut.

Schwedenhaus Hausbau 8

Seit 1977 begleitet uns das Zimmermann Montageteam. Jeder Handgriff sitzt.

Schwedenhaus Hausbau 9

Mit hoher Passgenauigkeit werden die Wände aufgestellt.

Schwedenhaus Hausbau 9a

Und schon steht die nächste Wand.

Schwedenhaus Hausbau 10a

Hier kommt die Wohnzimmerwand…

Schwedenhaus Hausbau 10b

Hier eine Bildfolge, wo Sie einmal die Hauswand von außen…

Schwedenhaus Hausbau 10c

und von innen, mit Blick auf die vorbereitete Installationsebene.

Schwedenhaus Hausbau 10d

Hier der Blick von innen nach außen…

Schwedenhaus Hausbau 11

Passt auch 🙂

Schwedenhaus Hausbau 11a

Tragende Innenwände werden auch Werksseitig geliefert. Alle weiteren Innenwände werden vor Ort gezimmert. So sind auch noch kleine Änderungen ohne Probleme durchführbar.

Schwedenhaus Hausbau 12

Natürlich wird auch der Dachgiebel vorgefertigt geliefert.

Schwedenhaus Hausbau 13

Bis zum Abend steht dann auch die Zweite Giebelwand. Jetzt ist dann erst mal Feierabend…

Schwedenhaus Hausbau 14

Am zweiten Tag geht es dann weiter mit dem Dachstuhl und den Dachgauben.

Schwedenhaus Hausbau 14a

Jetzt, wo das zweite Geschoss montiert wird, wird auch das Baugerüst aufgebaut.

Schwedenhaus Hausbau 15

Die Gauben haben ihre Spitze bekommen. So sieht es doch schon nach einem Schwedenhaus aus…

Schwedenhaus Musterhaus Montage Feierabend

Zweiter und dritter Tag, Dachstuhl und Dachgauben sind montiert.

Schwedenhaus Musterhaus mit Baugeruest

Am vierten und fünften Tag wird das Dach geschlossen.

Schwedenhaus Musterhaus Montage Dachabdichtung mit Rauspund und Bitumenbahnen

Mit Rauspund und einer speziellen hochwertigen Bitumenstoffbahn wird das Dach abgedichtet.

Schwedenhaus Musterhaus Montage Dacchgeschoss Panorama

Hier ein Panoramabild vom Dachgeschoss. Mit einem Mausklick öffnen Sie das Bild in einem neuen Fenster im Großformat.

Schwedenhaus Musterhaus Montage Dachgaube

Blick auf die Dachgaube…

Schwedenhaus Musterhaus Montage Rauspund Abdeckung

Auch die Vorderseite wird jetzt mit Rauspund eingeschalt.

Schwedenhaus Musterhaus Montage Raupund und Bitumenbahnen

Auf dem Rauspund kommt dann eine reißfeste und wasserdichte Bitumenstoffbahn.

Schwedenhaus Musterhaus Montage Schwedenbauflagge

So ist nach fünf Tagen das Dach regendicht und es kann die Schweden-Bau-Fahne für das bevorstehende Richtfest gehisst werden.

Schwedenhaus Musterhaus Richtfest Vorbereitung

Kurz vorm Richtfest haben sind bereits viele Freunde, ehemalige Bauherren und Nachbarn eingetroffen.

Schwedenhaus Musterhaus Montage der Richtkrone

Dann der schöne Abschluss nach einer Woche harter Arbeit. Unser Zimmermann Monteur Sven setzt unserem Schwedenhaus Musterhaus die Richtkrone auf 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Richtfest

Schwedenbaufahne und Richtkrone 🙂

Schwedenhaus Elch

Ein Highlight, von all den vielen schönen Geschenken die wir erhalten haben, ist auf jedenfall dieser schöne Elch, der schon bald unseren Garten schmücken wird 🙂

Schwedenhaus Musterhaus Montage nach einer Woche

Bis spät in den Abend haben wir dann bei schönstem Oktoberwetter das Richtfest ausgiebig zelebriert 🙂 Vielen Dank an allen die uns den Tag unvergesslich gemacht haben.

Veröffentlicht unter Hauslieferung, Hauswand | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Werksbilder aus Schweden

Damit alles für die Hauslieferung rechtzeitig klappt, wird zur Zeit im Werk in Schweden unser Musterhaus vorgefertigt. An dieser Stelle würden wir jetzt jeden Bauherren empfehlen in das Werk in Schweden zu fahren, um sich alles zeigen zu lassen. Da wir das Werk schon oft besucht haben, haben wir unseren Exportleiter von VästkustVillan in Schweden gefragt, ob er uns ein paar Bilder von den bereits fertigen Tafelelementen schicken kann 🙂

Schwedenhaus Wand HWR Tuer 2

Hauswand – linke Seite vom Haus mit der HWR Seiteneingang Tür

Schwedenhaus Wand HWR Tuer

Schwedenhaus Wand HWR Tuer 1

Schwedenhaus Wand Eingang

Hauswand – Eingang

Schwedenhaus Wand Eingang 1

Schwedenhaus Antikprofil Elitfenster

Elitfönster vom Wohnzimmer. mit Antikprofil

VastkustVillan Werk in Schweden

Das VästkustVillan Werksgelände in Schweden. Hier werden jedes Jahr über 350 Holzhäuser gefertigt.

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Wohnzimmerwand

Die tragende Innenwand vom Wohnzimmer wird vorbereitet

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hauswand Fenstereinbau

Wohnzimmer Außenwand – die Fenstertür und die bodentiefen Fenster werden passgenau eingebaut.

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hauswand Wohnzimmer_

Wohnzimmer Außenwand – Blick auf die Installationsebene

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hauswand Wohnzimmer

Wohnzimmer Außenwand – die Fenster und Terrassentür wurden passgenau eingebaut. Im nächsten Schritt kommt die diffusionsoffene Windbahn auf das Ständerwerk, au der dann die Lattung für die Hinterlüftung der Holzfassade befestigt wird…

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hauswand zur Kueche

…bei der Außenwand für die Küche ist die Holzfassade bereits angebracht worden.

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hauswand_

Die Außenwände sind bereits fertig für den Transport nach Deutschland 🙂

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Wohnzimmerwand tragende Innenwand

Im Vergleich: Tragender Innenwandständer und Hausaußenwand

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hauswand

Fertige Tafelwandelemente für unser Schwedenhaus Musterhaus.

Schwedenhaus Werk VastkustVillan Hausproduktion

 

Schwedenhaus Verladung in Schweden 1

Schwedenhaus Verladung in Schweden 2

Schwedenhaus Verladung in Schweden 3

Schwedenhaus Verladung in Schweden 4

Schwedenhaus Verladung in Schweden 9

Schwedenhaus Verladung in Schweden 8

Schwedenhaus Verladung in Schweden 5

Schwedenhaus Verladung in Schweden 6

Schwedenhaus Verladung in Schweden 7

Veröffentlicht unter Hauswand, Werksbilder | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Thermofundament, Schwedenbodenplatte

Nach schwedischem Vorbild – in Schweden werden alle Neubauten im Standard auf einem Thermofundament erstellt

Nicht nur die Wände und das Dach sind bei unseren original Schwedenhäusern besonders gut gedämmt, auch beim Fundament machen die Schweden keine Kompromisse bei der Dämmung. Mit 20cm Dämmung unter dem Wohnraum bleibt die Kälte draußen und mit der integrierten Flächenheizung im Beton kann so mit einer niedrigen Vorlauftemperatur von nur ca. 28 Grad das Haus kostengünstig geheizt werden (Betonkernaktivierung). Kein zusätzlicher Estrich, keine störenden Heizkörper. Seit über 16 Jahren empfehlen wir unseren Bauherren nun schon das Thermofundament und haben damit nur positive Erfahrungen gemacht.

Hier nun einige Bilder, wie bei unserem neuen Schwedenhaus die isolierte Bodenplatte gefertigt wurde:

Thermofundament Schwedenhaus feinplanum

Zuerst muss das Feinplanum erstellt werden…

Thermofundament Schwedenhaus feinplanum abziehen

…dafür wird mit langen Eisenstangen der Feinsplitt abgezogen…

Thermofundament Schwedenhaus Bodenvorbereitung

…und auf exakte Höhe gebracht. So haben wir den idealen Untergrund für unser Thermofundament.

Thermofundament Schwedenhaus randdaemmung montage

Als nächstes werden die gedämmten Randelemente umlaufend am Schnurgerüst platziert.

Thermofundament Schwedenhaus randdaemmung

Thermofundament Schwedenhaus perimeterdaemmung

Im nächsten Schritt werden 10cm Styrodurplatten (besonders stabile, für den Erdbereich zugelassene Dämmplatten) in der Fläche verlegt.

Thermofundament Schwedenhaus abdichtung perimeterdaemmung

Dann wird der Randbereich und die Fläche gegen aufsteigende Feuchtigkeit geschützt.

Schwedenhaus Thermofundament Schwedenbodenplatte

Hierfür verwenden wir Bitumen Dachbahnen. Da diese, ohne Hitze, voll flächig mit der Styrodur- /Perimeterdämmung verklebt werden kann, haben diese Dachbahnen eine Zulassung als Abdichtung gegen aufsteigenden Feuchtigkeit nach DIN 18195.

Thermofundament Schwedenhaus abdichten

Die Kanal Grundleitungen werden mit Bitumenkleber abgedichtet.

Thermofundament Schwedenhaus abdichtung

Fertig ist die erste Dämmlage.

Thermofundament Schwedenhaus flaechendaemmung

Auf der ersten Dämmlage werden jetzt 10cm Styroporplatten verlegt. So haben wir unter den Wohnräumen 20cm Dämmung. Der Bereich der Ausgespart wurde, ist für die tragenden Wände gedacht. An der Stelle wo keine zweite Dämmlage entsteht, ist dann mehr Beton der als Streifenfundament in der Bodenplatten dient.

Thermofundament Schwedenhaus montage heizkreislauf

Hier wird jetzt Raum für Raum die Flächenheizung auf der zweiten Dämmlage montiert. Die Räume, hier das Gäste WC, wurden dafür auf der Dämmung eingezeichnet.

Thermofundament Schwedenhaus heizkreislauf

Hier sehen Sie den Hausflur, der Ihnen dann schon bald einen warmen Empfang bereiten wird 😉

Thermofundament Schwedenhaus bewehrungskoerbe

Wenn alle Heizkreisläufe verlegt sind, werden die Bewehrungskörbe im Randbereich verlegt.

Thermofundament Schwedenhaus bewehrungsmatten

Dann noch in der Fläche die Stahlmatten verlegen…

Thermofundament Schwedenhaus kurz vorm betonieren

…und schon ist alles für das Betonieren vorbereitet.

Thermofundament Schwedenhaus Fundamenterder messen

Doch vorher muss, seit dem 1.4.2014, noch ein Elektriker prüfen, ob die Bodenplatte ordnungsgemäß geerdet worden ist. Dafür wird dann ein Messprotokoll erstellt.

Thermofundament Schwedenhaus betonieren

Und dann wird alles mit Beton vollgegossen.

Thermofundament Schwedenhaus verdichten

Mit Hilfe von einem Flaschenrüttler wird der Beton verdichtet. So wird sichergestellt das der Beton auch über all hin gut verläuft und keine Lufteinschlüsse entstehen.

Thermofundament Schwedenhaus betonieren2

Schnell noch ein Foto, bevor alles mit Beton überschüttet wurde 🙂

Thermofundament Schwedenhaus glaetten

Da wir bei der Schwedenbodenplatte kein zusätzlichen Estrich mehr benötigen, wird der Beton, wenn es nicht gerade regnet, mit einem Flügelglätter bearbeitet. So entsteht eine fertige Betondecke, auf der dann jeder Fußbodenbelag (auch Parkett), verlegt werden kann.

Thermofundament Schwedenhaus fertige Bodenplatte

Zum Schluss kommt noch eine Baufolie auf das Thermofundament, damit der Beton nicht zu schnell austrocknet.

Schwedenhaus Thermofundament

Nach einer Woche haben wir die Folie von dem Thermofundament entfernt…

Schwedenhaus fertiges Thermofundament

…nun ist alles für die Schwedenhaus-Lieferung am 6. Oktober vorbereitet. Wir freuen uns schon darauf Ihnen dann alles zu zeigen.

Wasseranschluss

Ach ja, den Bauwasseranschluss haben wir nach 14 Verspätung vom Trinkwasserverband Verden nun auch endlich bekommen. Zwar noch ohne Wasseruhr aber immerhin 🙂 Vielen Dank an unsere lieben Nachbarn, die uns mit Wasser ausgeholfen haben…

Veröffentlicht unter Bodenplatte, Thermofundament | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Erdarbeiten

Mit dem Bodengutachten haben wir auch eine Gründungsempfehlung für die Erdarbeiten erhalten und konnten so bei verschiedenen Tiefbauunternehmen Angebote einholen. In unserem Fall wurden ca. 1m Mutterboden ausgehoben und seitlich gelagert. Aufgefüllt und lagenweise Verdichtet wurde mit gelben Füllsand:

Erdarbeiten Schwedenhaus Musterhaus

Erdarbeiten Schwedenhaus Musterhaus Sand

Schnurbock

Der Vermesser hat für das Schnurgerüst die Schnurböcke eingemessen und aufgestellt:

Rammsonde

Mit so einer Rammsonde wurde geprüft, ob der Sandboden richtig verdichtet ist

KG KunstoffGrundleitung 1

Für die Versorgungsanschlüsse im Haus werden die Grundleitungen in der Sandplatte verlegt

KG KunstoffGrundleitung 2 KG KunstoffGrundleitung 3

Edelstahl Fundamenterder

Damit unser Schwedenhaus Musterhaus auch immer gut geerdet ist, wird auch ein Fundamenterder aus Edelstahl in das Sandbett umlaufend verlegt

Feinsplitt Feinplanum

Dann wurde alles wieder zugeschaufelt, verdichtet und noch eine weitere Lage Feinsplitt als Sauberkeitsschicht auf die Sandplatte gebracht

Veröffentlicht unter Erdarbeiten, Grundstück | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schwedische Innentüren – DOORIA

DOORIA Standard Innentuer Addera

DOORIA Standard Innentuer Addera

DOORIA massiv

Massive Holzinnentüren

In unserem neuen Schwedenhaus Musterhaus möchten wir Ihnen neben dem Standard-Lieferprogramm auch gerne alternativen bei der Ausstattung zeigen. Im Standard liefern wir zum Beispiel original schwedische Innentüren von dem Traditionsunternehmen DOORIA. Wenn wir Ihnen ein Angebot erstellen, ist im Standard das Türmodell Addera im Angebotspreis enthalten. Sie können jedoch auch aus dem gesamten Türprogramm (Übersicht -.pdf 9MB) von DOORIA wählen. Wir werden Ihnen dann für andere Türmodelle gerne ein Angebot unterbreiten. Beim Musterhaus haben wir uns beim Obergeschoss für unsere Standardtüren Addera entschieden. Im Erdgeschoss möchten wir Ihnen dann auch das Türmodell Kungsäter 522 zeigen, welche nur einen geringen Aufpreis von 40 Euro je Tür, gegenüber dem Türmodell Addera, hat.

DOORIA Innentuer Kungsaeter 522

DOORIA Innentuer Kungsaeter 522

Bei den Türgriffen (Innentür Garnituren) setzen wir auf HOPPE – Der gute Griff. Im Standard ist es das Modell Ibiza aber auch da können Sie, bis auf Langschild Modellen, aus einer großen Auswahl weitere Varianten wählen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Standard Tuergriff Innentuer Hoppe Ibiza aluminium silver_

Bei unseren Innentüren bieten wir Ihnen im Standard die Türgriff-Garnitur Ibiza von HOPPE an

Veröffentlicht unter Ausstattung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen